ASC Düsseldorf

Der Athletik-Sport-Club Düsseldorf e.V. (ASC) wurde 1995 gegründet. Die Grundidee des Vereins ist es, den Mitgliedern, insbesondere Kindern und Jugendlichen, ein anspruchsvolles und spannendes Bewegungsangebot in der Leichtathletik zu bieten.

Dank der individuellen Talentförderung nehmen die Athleten erfolgreich an nationalen und internationalen Meisterschaften teil. Mit seinem Sportangebot leistet der ASC einen wertvollen Beitrag in der Sozialisation von Heranwachsenden und fördert die motorischen Fähigkeiten, Gesundheit und persönlichen Entwicklung der Sportler. Hinzu kommt das vielfältige Sportangebot im Erwachsenenbereich (Best Ager Leichtathletik, Frauenfitness, Volleyball, Lauftreff).

entwicklung

Im ASC wird sehr viel Wert auf ein intaktes Vereinsleben gelegt. Zuverlässigkeit, Kooperationsbereitschaft,  Fair-Play und Freude an der Leichtathletik gehören zu den  Eigenschaften der Mitglieder, die im ASC besonders groß geschrieben werden.

Der ASC ist mit seinen 560 Leistungs- und Breitensportlern der größte Leichtathletik-Verein in Düsseldorf. Zusammen mit den 60 Volleyballern hat der Verein derzeit 620 Mitglieder (Stand Januar 2016).

ASC-Sportkonzept

Das ASC-Sportkonzept ist die Visitenkarte des ASC. Alle weiteren Informationen dazu finden Sie in der aktuellen Version (Stand: 15.11.2016).